Eier Benedict

3.05263
(19) 3.1 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  •     Salz  
  • 5 EL   Essigessenz  
  • 4   Eier  
  •     Öl für die Kelle 
  • 4 Scheiben (à 40 g)  gekochter Schinken  
  • 135 g   Butter  
  • 4 Scheiben   Weißbrot (à ca. 40 g) 
  • 1 (30 g)  Tüte Sauce Hollandaise  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Ca. 1 Liter Salzwasser aufkochen lassen. Essigessenz zufügen. Eier nacheinander in eine leicht mit Öl bestrichene Kelle schlagen und in das Wasser gleiten lassen. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten garen. Schinkenscheiben 2 mal leicht überschlagen. In 1 Esslöffel heißer Butter kurz anbraten und auf je 1 Scheibe Brot legen. Für die Soße 1/8 Liter Wasser erwärmen. Beutelinhalt mit dem Schneebesen einrühren, zum Kochen bringen. 125 g Butter in kleine Stücke schneiden und bei schwacher Hitze darunterschlagen. Je 1 pochiertes Ei und etwas Soße auf die Brote verteilen. Schnittlauch waschen, in kleine Röllchen schneiden und darüberstreuen. Mit Petersilie garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved