Eier-Frikassee mit Broccoli

0
(0) 0 Sterne von 5
Eier-Frikassee mit Broccoli Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Möhren 
  • 500 Kartoffeln 
  • 500 Broccoli 
  •     Salz 
  • 6-8   Eier 
  • 2   Beutel "Kräuter-Käse-Sauce" 
  • 1 Bund  Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Möhren und Kartoffeln schälen und waschen. Möhren in Scheiben, Kartoffeln in grobe Würfel schneiden. Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen
2.
Kartoffeln in ca. 1 l Salzwasser ca. 20 Minuten
3.
kochen. Möhren nach ca. 5 Minuten, Broccoli nach ca. 10 Minuten zufügen und mitgaren. Gemüse abgießen und das Gemüsewasser dabei auffangen
4.
Inzwischen Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Anschließend abschrecken, schälen und vierteln
5.
3/4 l Gemüsewasser abmessen und in einen Topf geben. Soßenpulver einrühren und unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 1 Minute köcheln lassen. Petersilie waschen, hacken und die Hälfte in die Soße rühren. Gemüse und Eier in der Soße erhitzen. Eier-Frikassee anrichten. Mit restlicher Petersilie bestreuen
6.
Getränk: Mineralwasser
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved