Eier im Hackmantel zu Kartoffelpüree und Rahm-Spitzkohl

0
(0) 0 Sterne von 5
Eier im Hackmantel zu Kartoffelpüree und Rahm-Spitzkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 7   Eier (Größe M) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 3 EL  Paniermehl 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 6 EL  Öl 
  • 800 Spitzkohl 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 1/8 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
6 Eier ca. 10 Minuten in kochendem Wasser hart kochen. Kalt abschrecken und schälen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Hackfleisch, die Hälfte der Zwiebeln, Paniermehl und 1 Ei verkneten. Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Petersilie und Hack verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Senf würzen. Jedes Ei mit dem Hackteig umhüllen und fest andrücken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackeier bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten braten, dabei ab und zu wenden. Kohl putzen, waschen und in große Stücke schneiden. Fett in einem Topf erhitzen. Restliche Zwiebeln und Kohl ca. 3 Minuten andünsten, mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten garen. Soßenbinder einrühren und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hackeier mit dem Rahm-Kohlgemüse auf Tellern anrichten. Mit Petersilie garnieren. Dazu schmeckt Kartoffelpüree mit Petersilie bestreut
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 62g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved