Eier-Schinken-Cocktail (Diabetiker)

0
(0) 0 Sterne von 5
Eier-Schinken-Cocktail (Diabetiker) Rezept

Zutaten

Für Person
  • 2   Eier 
  • 100 geputzte kleine Tomaten 
  • 1 (50 g)  Gewürzgurke und 
  • 1-2 EL  Gurkenwasser (a. d. Glas) 
  • 2 Scheiben (ca. 30 g)  Lachsschinken 
  • 2 EL (50 g)  saure Sahne (10 % Fett) 
  • 75 Vollmilch-Joghurt 
  • 1 gestrichene(r) TL  mittelscharfer Senf 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Kerbel 
  • 50 geputzter grüner Salat 
  • 2 Scheiben (50 g)  Vollkorntoast oder 1 Vollkornbrötchen 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Eier in ca. 10 Minuten hart kochen. Dann unter kaltem Wasser kurz abschrecken und auskühlen. Tomaten je nach Größe halbieren oder in Viertel schneiden. Gewürzgurken in feine Scheiben schneiden. Lachsschinken in kleine Würfel schneiden.Saure Sahne, Vollmilch-Joghurt, etwas Gurkenwasser und eventuell etwas Senf glatt verrühren. Salatsoße mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Eier schälen und nach Belieben in Spalten schneiden oder grob hacken. Mit Gurkenscheiben, Schinkenwürfeln und Salatsoße mischen. Kerbelblättchen von den Stielen zupfen, den grünen Salat waschen, auf einem Sieb abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen. Salatblätter in ein Schälchen geben und Eiersalat darauf anrichten. Mit Kerbelblättchen bestreuen
2.
2 anzurechnende BE
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved