Eier-Schinken-Salat im Glas

0
(0) 0 Sterne von 5
Eier-Schinken-Salat im Glas Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 15   Eier (Größe M) 
  • 300 Schmand 
  • 3 EL  mittelscharfer Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1-2 TL  Zitronensaft 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 6-8   Lauchzwiebeln 
  • 300 gekochter Schinken in hauchdünnen Scheiben 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier in ca. 10 Minuten hart kochen. Dann abschrecken, schälen und auskühlen lassen. Schmand mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Senf esslöffelweise darunter schlagen. Senf-Schmandcreme mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken. Lauchzwiebeln, putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Eier z. B. mit einem Eierschneider in Scheiben schneiden. Eier, Lauchzwiebeln und Schinken in 8-10 Gläser schichten. Dazwischen immer etwas Senf-Schmandcreme geben. Dabei jeweils mit einer Eischeibe, einem Klecks Senf-Schmandcreme und einigen Lauchzwiebelringen abschließen. Bis zum Servieren kühl stellen
2.
Bei 10 Personen:
3.
Wartezeit ca. 20 Minuten. Foto: Ahnefeld/Bonanni,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved