Eiercurry mit Mandeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Eiercurry mit Mandeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 grüne Bohnen 
  •     Salz 
  • 800 Kartoffeln 
  • 1   Zwiebel 
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 25 Mandelblättchen 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Gemüsemais 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 1-2 TL  Curry 
  • 30 Mehl 
  • 400 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 Schlagsahne 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Zucker 
  •     Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen und dritteln. In kochendes Salzwasser geben und 15-18 Minuten garen. Kartoffeln schälen, waschen, halbieren oder vierteln. In einen Topf mit Salzwasser geben, aufkochen lassen und ca. 20 Minuten garen.
2.
Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Eier in kochendes Wasser geben und 8-9 Minuten garen. Anschließend Eier abgießen, abschrecken, Schale abziehen. Eier halbieren. Inzwischen Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.
3.
Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Mais in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Fett in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten, mit Curry und Mehl bestäuben.
4.
Anschwitzen und nach und nach mit Brühe und Sahne unter ständigem Rühren ablöschen. Aufkochen, 1 Minute unter Rühren köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mais, Bohnen und Eier zufügen, nochmals kurz erhitzen.
5.
Kartoffeln abgießen und mit Petersilie bestreuen. Petersilienkartoffeln und Eiercurry mit Mandeln bestreut und Petersilie garniert auf Tellern anrichten. Restliches Eiercurry mit Petersilie garniert in einer Schüssel extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved