Eierlikör-Gugelhupf

Eierlikör-Gugelhupf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   SPAR Golddotter-Eier 
  • 250 Butter 
  • 250 Staubzucker 
  • 1 Packung  Vanillezucker 
  • 250 Mehl 
  • 1 Packung  Backpulver bzw. 1 TL Weinsteinbackpulver 
  • 250 ml  Eierlikör 
  • 200 Schokostreusel oder Schokoflocken 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Gugelhupf-Form mit Butter einfetten und leicht mit Mehl bestäuben.
2.
Backrohr auf 180° C vorheizen.
3.
Butter, Staubzucker, Vanillezucker und Dotter schaumig rühren, Eierlikör dazugeben.
4.
Mehl und Backpulver versieben und gemeinsam mit Schokostreusel bzw. Schokoflocken unter die Masse rühren.
5.
Eiweiß steif schlagen und Eischnee unterheben.
6.
Masse zu 2/3 in die Gugelhupf- Form füllen und bei 180° C ca. 45 Minuten backen.
7.
Auskühlen lassen, aus der Form stürzen und Gugelhupf mit Staubzucker bestreuen. Für diesen Gugelhupf braucht man eine große Form (2 Liter). Alternativ kann man auch zwei kleinere Gugelhupf backen.

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 702 kcal

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved