Eierlikör-Sahne-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Eierlikör-Sahne-Torte Rezept

Zutaten

  • 125 Butter oder Margarine 
  • 60 Puderzucker 
  • 175 Mehl 
  • 1   Eigelb 
  •     Mehl 
  •     Kondensmilch 
  • 3 EL  Hagelzucker 
  •     Backpapier 
  • 6 Blatt  weiße Gelatine 
  • 500 Magerquark 
  • 2 EL  Zucker 
  • 200 ml  Eierlikör 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 150 Pflaumenmus 
  •     Zimt 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für den Teig Fett in kleinen Würfeln, Puderzucker, Mehl und Eigelb zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Anschließend 2/3 des Teiges auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen (26 cm Ø).
2.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Restlichen Teig ebenfalls ausrollen. 12 Sternschnuppen ausstechen. Ebenfalls auf das Backpapier legen. Mit Kondensmilch bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.
3.
Sternschnuppen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten, Boden ca. 15 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen. Inzwischen Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
4.
Speisequark, Zucker und Eierlikör glatt rühren. Gelatine auspressen, lauwarm auflösen und unterrühren. Kalt stellen, bis die Masse fest zu werden beginnt. 125 g Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen, unterheben.
5.
Boden mit 2 Esslöffel Pflaumenmus bestreichen. Mit dem Springformrand umschließen. Quark-Creme darauf verteilen. Restliches Pflaumenmus (bis auf etwas zum Verzieren) esslöffelweise darauf verteilen.
6.
Mit einer Gabel spiralförmig unterziehen. 3-4 Stunden kalt stellen. Anschließend vorsichtig vom Rand lösen. Zum Verzieren restliche Sahne steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Torte mit 12 Sahnetupfen verzieren und auf jeden einen Pflaumenmusklecks geben.
7.
Auf jedes Tortenstück eine Sternschnuppe legen. Rand mit Zimt bestäuben. Ergibt ca. 12 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved