Eierlikör-Schokotorte

0
(0) 0 Sterne von 5
Eierlikör-Schokotorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 175 Zucker 
  • 3 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 175 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 150 rotes Johannisbeer-Gelee 
  • 2 EL  Puderzucker 
  • 6 Blatt  Gelatine 
  • 900 Schlagsahne 
  • 200 ml  Eierlikör 
  • 200 Zartbitter-Schokolade 
  • 1 EL  Kakaopulver 
  •     Backpapier 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Einmal-Spritzbeutel 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz nach und nach einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, über die Eimasse sieben und vorsichtig unterziehen.
2.
Boden einer Springform (26 cm Ø; 8 cm hoch) mit Backpapier belegen, Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 25–30 Minuten backen.
3.
Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4.
Boden aus der Form lösen, Backpapier abziehen. Ca. 1/3 des Biskuits waagerecht abschneiden. Gelee glatt rühren. Unteren Boden damit bestreichen, dabei rundherum ca. 1 cm frei lassen. Tortenring um den Boden stellen.
5.
Aus dem oberen Boden mit 2 Häschen-Ausstechern (ca. 4,5 und 6 cm Länge) einige Häschen ausstechen. Ausgestochenen Biskuit in Folie wickeln und beiseitelegen. Oberen Boden mit 1 EL Puderzucker bestäuben.
6.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 600 g Sahne, eventuell in 2 Portionen, steif schlagen, dabei 2 Päckchen Vanillin-Zucker einriesen lassen. Gelatine ausdrücken und in einem Topf bei kleiner Hitze vorsichtig auflösen.
7.
Eierlikör nach und nach einrühren. Etwas Schlagsahne unterrühren, dann unter die übrige Schlagsahne ziehen. Sahne auf den unteren Boden geben und glatt streichen. Oberen Boden daraufsetzen. Ca. 2 Stunden kalt stellen.
8.
Schokolade hacken. 150 g Sahne erhitzen, vom Herd nehmen. Schokolade darin schmelzen, Ganache abkühlen lassen. Ganache in einen Spritzbeutel füllen und in die ausgestochenen Vertiefungen auf der Torte spritzen.
9.
Weitere ca. 2 Stunden kalt stellen. Tortenring entfernen. 150 g Sahne steif schlagen. Rand der Torte damit einstreichen. Rand mit Kakao bestäuben. Torte anrichten. Biskuit-Häschen mit 1 EL Puderzucker bestäuben und dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved