Eierpunschkuchen mit Schokoguss und heißen Pflaumen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 375 g   Butter oder Margarine  
  • 400 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 200 ml   Eierlikör  
  • 375 g   Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 100 g   gehackte Mandeln  
  • 1 Glas (720 ml)  Pflaumen (halbe Frucht, gezuckert) 
  • 1 EL   Speisestärke  
  • 2-3   Sternanis  
  • 1-2   Zimtstangen  
  •     Schale von 1/2 unbehandelten Orange 
  • 150 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 1 1/2 Würfel (à 25 g)  Kokosfett (z. B. Palmin) 
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fett, 375 g Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. Eierlikör zugießen und so lange weiterrühren, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Mehl, Backpulver und Mandeln zufügen und unterrühren. Teig in eine gefettete mit Mehl ausgestreute Sterngugelhupfform (2,5 Liter Inhalt) füllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 55-65 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter setzen und 25-30 Minuten abkühlen lassen. Anschließend aus der Form stürzen und auskühlen lassen. Für den Guss Schokolade grob hacken. Sahne erwärmen, Schokolade und Kokosfett zufügen, unter Rühren bei schwacher Hitze darin schmelzen. Bei Zimmertemperatur unter mehrmaligen Rühren ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Anschließend über den gestürzten Kuchen laufen lassen. 2-3 Stunden kalt stellen. Inzwischen die Pflaumen in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Stärke und 25 g Zucker glatt rühren. Pflaumensaft , Sternanis, Zimtstangen und Orangenschale aufkochen. Gewürze vorsichtig aus dem Saft nehmen und zur Seite stellen. Stärke unter Rühren zufügen, nochmals aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Von der Herdplatte nehmen, Pflaumen vorsichtig untermengen, Gewürze wieder zufügen. Kuchen und Pflaumen zusammen servieren. Dazu schmeckt angeschlagene Sahne mit Zimt bestreut
2.
4 Stunden Wartezeit
3.
Bild 1+2 Kuchen mit Kakaopulver bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved