Eierragout mit grünem Spargel

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 160 g   Langkornreis  
  •     Salz  
  • 500 g   Kohlrabi  
  • 500 g   grüner Spargel  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 150 g   Crème légère  
  • 1 EL   mittelscharfer Senf  
  • 1-2 EL   heller Soßenbinder  
  • 1 Töpfchen   Kerbel  
  •     rosa Beeren  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Kohlrabi schälen, waschen und in Stifte schneiden. Spargel waschen, die unteren holzigen Enden abschneiden. Spargel in Stücke schneiden.
2.
Kohlrabi und Spargel in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Eier im kochendem Wasser 8 Minuten garen. Gemüse auf ein Sieb gießen, Gemüsewasser dabei auffangen und 3/8 Liter abmessen. Gemüse warm stellen.
3.
Gemüsewasser aufkochen. Crème légère und Senf einrühren. Mit Soßenbinder binden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kerbel waschen, etwas zum Garnieren beiseite legen. Rest grob hacken und unter die Soße rühren.
4.
Eier abgießen, abschrecken, pellen und und in Scheiben schneiden. Reis auf einem Sieb abtropfen lassen. Reis, Ragout und Eier auf Tellern anrichten. Soße darüber geben und mit rosa Beeren bestreuen. Mit Kerbel garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved