Eierroyal und Nektarinen-Kompott

Eierroyal und Nektarinen-Kompott Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Würfel  (20 g) Hefe 
  • 1/8 Milch 
  • 3 EL  Zucker 
  • 250 Mehl 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 1 Prise  Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 750 Nektarinen 
  • 1/4 Pflaumensaft 
  • 1 - 2 EL  Speisestärke 
  • 150 Pflaumenmus 
  • 6   Eigelb (Größe M) 
  • 2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne 
  • 3 EL  Puderzucker 
  • 2 EL  Cognac 
  •     Minzeblättchen 
  •     Mehl 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Hefe, etwas lauwarme Milch und etwas Zucker in einer Tasse glatt rühren. Mit übrigem Mehl, Fett, Salz, 1 Ei und restlicher Milch in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten.
2.
Zugedeckt an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen. Nektarinen waschen, halbieren, den Stein entfernen und die Fruchthälften in Spalten schneiden. Pflaumensaft und 1/4 Liter Wasser aufkochen. Speisestärke und etwas kaltes Wasser verquirlen, in den Pflaumensaft rühren und kurz aufkochen lassen.
3.
Die Nektarinenspalten etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze darin ziehen lassen. Kompott auskühlen lassen. Hefeteig nochmals gut durchkneten und mit angefeuchteten Händen in eine gefettete Auflaufform (25 x 35 cm) drücken.
4.
Teig am Formrand hochziehen. Pflaumenmus auf dem Boden verstreichen. Restliche Eier, Eigelb, Sahne, 2 Esslöffel Puderzucker und Cognac verquirlen . Die Eiercreme in die Form gießen. Royal im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen.
5.
Mit übrigem Puderzucker bestäuben und mit Minzeblättchen verzieren. Nektarinenkompott extra dazureichen und mit Minzeblättchen verziren. Nektarinenkompott extra dazureichen.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved