Eiersalat

Eiersalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 125 Weißbrot 
  • 8 EL  Öl 
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 1   rote Chilischote 
  •     abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone 
  •     Saft von 2 Zitronen 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 400 Radicchio-Salat 
  • 1   reife Avocado 
  • 2 Dose(n) (à 185 g)  Thunfisch naturell 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Brot in kleine Stücke zupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Brot darin goldbraun anrösten, herausnehmen. In der heißen Pfanne 2 EL Öl erhitzen, Eier hineinschlagen, mit Salz würzen. Eier von jeder Seite 1–2 Minuten braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Für die Vinaigrette Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden. Zitronenschale und -saft, Chili, Salz, Pfeffer und Zucker verquirlen. 4 EL Öl in dünnem Strahl unterschlagen
2.
Radicchio putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Avocado halbieren, Kern entfernen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Avocado klein würfeln. Thunfisch abtropfen lassen und in kleine Stücke zupfen. Radicchio, Avocado und Thunfisch mit der Vinaigrette mischen, abschmecken. Ei in Streifen schneiden. Vor dem Servieren Brot untermengen, mit Ei anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved