Eiersalat auf Rauke

0
(0) 0 Sterne von 5
Eiersalat auf Rauke Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Eier  
  • 1 Glas (212 ml)  Spargel  
  • 1/2 Bund   Radieschen  
  • 125 g   weiße Champignons  
  • 150 g   Rauke oder 1 kleiner Römersalat  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 30 g   Salatmayonnaise (50 % Fett) 
  • 100 g   Vollmilch-Joghurt  
  • ca. 3 EL   Milch  
  • ca. 1 TL   Curry  
  • 1/2 -1 EL   Zitronensaft  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Eier in reichlich kochendem Wasser in ca. 10 Minuten hart kochen. Kalt abschrecken und auskühlen lassen. Spargel abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Radieschen waschen, putzen und, bis auf 4 Stück, in Spalten schneiden.
2.
Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Rauke oder Römersalat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Mayonnaise, Joghurt, Milch und Curry verrühren.
3.
Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Eier schälen und sechsteln. 1/3 der Rauke oder des Römersalates grob in Streifen schneiden. Rest auf 4 Teller verteilen. Eier, Spargel, Radieschen, Champignons und Salat mischen und darauf anrichten.
4.
Curry-Joghurt-Mayonnaise darüber füllen. Mit Schnittlauch bestreuen und mit Radieschen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved