Eierstich mit Koriander

0
(0) 0 Sterne von 5
Eierstich mit Koriander Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5 Stiel(e)  Koriander 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1/8 Milch 
  •     Salz 
  •     Curry 
  •     Fett 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Eine kleine Auflaufform ausfetten. Eier und Milch mit einer Gabel verquirlen. Mit Salz und Curry würzen. In die Auflaufform füllen.
2.
Korianderblättchen darüberstreuen. Auflaufform in einen weiten flachen Topf stellen. So viel heißes Wasser angießen, dass die Form zu ca. 2/3 im Wasser steht. Wasser aufkochen und Eiermilch 20–30 Minuten bei schwacher Hitze stocken lassen, bis die Masse fest ist.
3.
Eierstich stürzen und in Stücke schneiden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved