Ein Kühlschrank mit Gefrierfach in klein – Modelle und Tipps

Du wohnst allein und möchtest dennoch nicht auf eine Gefriermöglichkeit verzichten? Dann ist ein kleiner Kühlschrank mit Gefrierfach genau das Richtige für dich! Diese Kühl-Gefrier-Kombination ist ideal für Single-Haushalte.

Kühlschrank mit Gefrierfach klein
Perfekt für Single-Haushalte sind Kühlschränke mit kleinem Gefrierfach, Foto: iStock / slavadubrovin
 

Das Wichtigste in Kürze

  • Kühlschränke mit Gefrierfach in klein sind eine praktische 2-in-1-Lösung: Sie kühlen und bieten ein wenig Platz zum Einfrieren
  • Ein integriertes Gefrierfach erspart dir nicht nur den Kauf einer Kühltruhe. Ein kleiner Kühlschrank kann ebenso in kleinen Küchen als Verlängerung der Arbeitsplatte verwendet werden
  • Kleine Kühl-Gefrier-Kombinationen sind schon ab rund 200 Euro erhältlich
  • Als klein gilt ein Kühlschrank, wenn er ein Fassungsvermögen zwischen rund 85 und 100 Litern hat
 

Die besten Kühlschränke mit Gefrierfach in klein

Kleine Kühlschränke mit Gefrierfach sind kompakt, praktisch und meist günstiger als größere Modelle. Wir haben die besten Amazon-Produkte aus der Kategorie “Kühlschrank mit Gefrierfach klein” für dich herausgesucht.

1. Beko TS190320 Kühlschrank

Kein Wunder, dass dieses Modell von Beko zu den Bestsellern der kleinen Kühl-Gefrier-Kombis auf Amazon gehört! Neben einem kleinen Gefrierfach hält dieser auch eine Gemüseschublade bereit. Die sogenannte MinFrost-Technologie sorgt darüber hinaus dafür, dass die Eisbildung im Gefrierfach gering gehalten wird.

Ein Kunde nennt in seiner Rezension noch andere Vorzüge des kleinen Kühlschranks mit Gefrierfach: “Der Kühlschrank ist leise und kühlt auch sehr gut. Auch die Abtauautomatik funktioniert sehr gut. Und wenn man den Kühlschrank gerade hinstellt, schließt sich die Tür von alleine".

Die Fakten:

  • Hersteller: Beko
  • Farbe: weiß
  • Abmessungen: 53,1 x 47,5 x 81,8 cm
  • Fassungsvermögen: Gesamt 90 Liter, Kühlfach 88 Liter, Gefrierfach 2 Liter
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Besonderheiten: antibakterielle Türdichtung, Abtauautomatik, Kühlsystem MinFrost
  • Bewertungen: 3,7 von 5 Amazon-Sternen

2. Beko TSE1284 Kühlschrank

Dieses zweite Modell der Marke Beko ist etwas größer als der eben vorgestellte Kühlschrank. Gleichzeitig weist dieses Modell eine bessere Energiebilanz auf. Auch hier gibt es ein Gemüsefach. Der obere Teil des kleinen Kühlschranks mit Gefrierfach ist außerdem als Arbeitsplatte verwendbar und abnehmbar.

“Das Gerät ist geräuscharm, hat eine automatische Abtaufunktion und ist von der Größe her für unsere Bedürfnisse vollkommen ausreichend. Empfehlenswert!”, resümiert ein Kunde nach seinem Kauf. Das sehen viele andere Amazon-Kunden ähnlich und loben außerdem ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Fakten:

  • Hersteller: Beko
  • Farbe: weiß
  • Abmessungen: 59,9 x 54,6 x 84,1 cm
  • Fassungsvermögen: Gesamt 114 Liter, Kühlfach 101 Liter, Gefrierfach 13 Liter
  • Energieeffizienzklasse: A+++
  • Besonderheiten: Abtauautomatik, Innenbeleuchtung, abnehmbare Arbeitsplatte
  • Bewertungen: 3,9 von 5 Amazon-Sternen

3. AEG Freistehender Tisch-Kühlschrank

Dieser kleine Kühlschrank mit Gefrierfach in kleinem Format der Firma AEG ist ein echtes Platzwunder! Bei einer fast gleichen Größe wie das eben vorgestellte Modell von Beko fasst dieser stolze 133 Liter. Die Ablagen aus stabilem Sicherheitsglas im Innenraum versprechen eine hochwertige Verarbeitung sowie Langlebigkeit.

Außerdem sind die Ecken der Ablagen sowie des Innenraumes abgerundet. Dies soll die Reinigung des Kühlschranks erleichtern. Trotz eines vergleichsweise teuren Preises kommt dieses AEG-Gerät sehr gut bei den Amazon-Kunden an. Im Schnitt bewerten sie es mit 4,1 von 5 Sternen.

Die Fakten:

  • Hersteller: AEG
  • Farbe: weiß
  • Abmessungen: 59,9 x 63,5 x 85 cm
  • Fassungsvermögen: Gesamt 133 Liter, Kühlfach 115 Liter, Gefrierfach 18 Liter
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Besonderheiten: Sicherheitsglas, LED-Innenbeleuchtung, Bogen-Design und abgerundete Ecken
  • Bewertungen: 4,1 von 5 Amazon-Sternen

4. Wolkenstein Retro-Kühlschrank mit Gefrierfach

Keine Frage, bei diesem Kühlschrank-Modell von Wolkenstein geht es vor allem um eines: das Design. Dieser kleine Kühlschrank mit Gefrierfach in Hellblau ist im Vintage-Stil der 60er-Jahre gestaltet. Er wäre in jedem Fall ein echter Hingucker in deiner Küche!

Gleichzeitig bietet das Gerät vergleichsweise viel Platz und auch die Energieeffizienz ist gut. “Schön und praktisch”, nennen einige Kunden den Kühlschrank von Wolkenstein nach ihrem Kauf. Einziges Manko für manche: Der Türanschlag ist nicht veränderbar und ist immer rechts.

Fakten:

  • Hersteller: Wolkenstein
  • Farbe: hellblau
  • Abmessungen: 51 x 51 x 87,1 cm
  • Fassungsvermögen: Gesamt 90 Liter, Kühlfach 78 Liter, Gefrierfach 12 Liter
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Besonderheiten: Retro-Design
  • Bewertungen: 4,2 von 5 Amazon-Sternen

Kühlschrank mit Gefrierfach klein
ProduktPreisEffizienzklasseHändler
Beko TS190320249,31€A+Amazon
Beko TSE1284317,95€A+++Amazon
AEG298,80€A++Amazon
Wolkenstein199,00€A+Amazon
 

Welche Vorteile bietet ein kleiner Kühlschrank mit Gefrierfach?

Der Kauf eines kleinen Kühlschranks mit Gefrierfach hat gleich mehrere Vorteile. Hier die Vorzüge auf einen Blick:

  • 2-in-1-Lösung: Statt zwei Geräte anzuschaffen, kannst du beim Kauf eines Kühlschranks mit Gefrierfach gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen
  • Platzsparend: Ein kleiner Kühlschrank nimmt weniger Platz in deiner Küche weg als ein größeres Modell
  • Nachhaltig: Ein kleiner Kühlschrank mit Gefrierfach verbraucht einerseits weniger Strom – das ist gut für die Umwelt; andererseits ist auch die Gefahr geringer, dass du zu viele Lebensmittel lagerst und viel wegwirfst
  • Praktisch: In einer kleinen Küche kann die obere Seite des Kühlschranks auch als Arbeitsplatte verwendet werden
Kühlschrank mit Gefrierfach klein
Kompakt, praktisch und preiswert – der Kühlschrank mit kleinem Gefrierfach, Foto: iStock / artursfoto

Auf diese Kriterien solltest du beim Kauf eines kleinen Kühlschranks mit Gefrierfach achten:

  • Maße: Nimm unbedingt vor dem Kauf des Kühlschranks in deiner Küche Maß und überprüfe, wie groß das Gerät maximal sein darf
  • Temperaturregelung: Achte je nach Bedarf auf die entsprechende Temperaturregelung
  • Energieverbrauch: Denke beim Kauf eines Kühlschranks mit Gefrierfach auch an die Umwelt und checke vorab den Energieverbrauch des Produktes
  • Beleuchtung: Achte bei deinem Kauf auf eine Ausstattung mit LED-Leuchten; sie gelten als stromsparend und langlebig
  • Module im Innenraum: Lassen sich die einzelnen Abteile im Innenraum des Kühlschranks sowie im Gefrierfach nach deinem Bedarf verstellen?
  • Griff: Lässt der Kühlschrank sich außerdem bequem öffnen und liegt der Griff gut in deiner Hand?
 

Kleiner Kühlschrank mit Gefrierfach: Fazit

Dieser Vergleich der besten Kühlschränke mit Gefrierfach in klein bei Amazon zeigt: Die einzelnen Modelle weisen teilweise große Unterschiede auf. Umso wichtiger ist es, sich einzelne Kriterien zurechtzulegen und die Kühlschränke anhand dieser Kriterien vor dem Kauf zu vergleichen. Am Ende sollte das gekaufte Gerät in jedem Fall passen – egal ob nur nach Maß oder auch zum Stil der Küche.

Kategorie & Tags
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved