Eingelegte getrocknete Tomaten

Eingelegte getrocknete Tomaten Rezept

Zutaten

  • 1 kg  reife Flaschentomaten 
  • 6   Zweige Rosmarin 
  • 2 EL  Zucker 
  • 8   Knoblauchzehen 
  • 400 ml  gutes Olivenöl 
  • 2 EL  Meersalz 
  •     Backpapier 

Zubereitung

360 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten waschen, putzen und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Auf 2–3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen. Rosmarin waschen, trocken schütteln und Nadeln von den Zweigen zupfen. Tomaten mit Zucker und Rosmarin bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (Umluft: 75 °C) 6–8 Stunden bei leicht geöffneter Backofentür trocknen
2.
Knoblauch schälen und halbieren. Die Tomaten sind fertig, wenn sie sichtbar geschrumpft sind und die enthaltene Feuchtigkeit verdampft ist. Tomaten herausnehmen und auskühlen lassen. Tomaten und Knoblauch in ein heiß ausgespültes Glas schichten. Öl darübergießen, bis die Tomaten bedeckt sind. Dick mit Salz bestreuen. Ca. 2 Wochen ziehen lassen
3.
Zubereitungszeit 6–8 1/2 Stunden

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved