Eingelegte Schollen

Eingelegte Schollen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   Schollen (à 250 g) 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Mehl 
  • 50 Butterschmalz 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1 Töpfchen  Estragon 
  • 1/2 Zitronenessig (gibt`s fertig zu kaufen) 
  • 4   Lorbeerblätter 
  • 1 EL  getrocknete Chilischoten 
  • 1 EL  Senfkörner 
  •     Zucker 
  •     Zitronenscheiben 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Schollen waschen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und in Mehl wenden. Fett in einer Pfanne erhitzen. Schollen darin von jeder Seite 5-7 Minuten braten. Abkühlen lassen und in eine große Form legen. Für den Sud Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Estragon waschen und, bis auf einige Stiele zum Garnieren, fein schneiden. 1/2 Liter Wasser und Zitronenessig aufkochen. Zwiebelringe, Lorbeerblätter, Chilischoten und Senfkörner in den Sud geben. Mit Salz und Zucker würzen, etwas abkühlen lassen und über die Schollen gießen. Abgedeckt am besten über Nacht ziehen lassen. Vor dem Anrichten mit Zitronenscheiben und Estragon garnieren. Dazu schmecken Bratkartoffeln
2.
Form: Boda Nova

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1430 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved