Eingelegter Käse in Kräuteröl

0
(0) 0 Sterne von 5
Eingelegter Käse in Kräuteröl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   kleiner Zweig Rosmarin 
  • 3-4 Stiel(e)  Oregano 
  • 3   Lorbeerblätter 
  • 50 getrocknete Tomaten 
  •     (in Öl eingelegt; Glas) 
  • 1 TL  Pfefferkörner 
  • 12   Ziegenkäsetaler (à ca. 40 g) 
  •     oder 500 g Schafskäse 
  • 1/2 Olivenöl 
  • 40 Pinienkerne oder 
  •     Mandelstifte 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Rosmarin und Oregano waschen und trockenschütteln. Nadeln bzw. Blättchen abzupfen. Lorbeer fein schneiden. Tomaten abtropfen lassen und etwas kleinschneiden. Pfefferkörner grob zerstoßen
2.
Ziegenkäse (Schafskäse in große Würfel schneiden) und vorbereitete Zutaten in ein sauberes verschließbares Glas (ca. 1 l Inhalt) füllen. Öl darübergießen, so daß alles bedeckt ist. Glas verschließen. Am kühlen Ort (nicht im Kühlschrank!) mindestens 2 Tage durchziehen lassen
3.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Vor dem Servieren über den Käse streuen. Dazu paßt Baguette
4.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved