Eingelegter Kürbis

Eingelegter Kürbis Rezept

Zutaten

  • 1,5 kg  Kürbis 
  • 20 frischer Ingwer 
  • 200 Perlzwiebeln 
  • 4   Zweige Rosmarin 
  • 3/4 Weißwein-Essig 
  • 500 Zucker 
  • 4   Lorbeerblätter 
  • 2 TL  Senfkörner 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kürbis waschen, entkernen und in Würfel schneiden (ca. 1,2 kg). Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen. Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln von den Zweigen zupfen. Essig, Zwiebeln, 1/4 Liter Wasser, Zucker, Lorbeer, Rosmarin, Senfkörner und Ingwer aufkochen. Rühren, bis sich der Zucker gelöst hat
2.
Kürbis in den Sud geben, aufkochen und ca. 5 Minuten darin ziehen lassen, bis die Würfel glasig werden. Kürbis in vorbereitete Gläser schichten. Sud aufkochen und heiß über den Kürbis gießen. Gläser fest verschließen
3.
Bei 3 Gläsern:

Ernährungsinfo

  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved