Eingelegter Thunfisch aus dem Ofen

Eingelegter Thunfisch aus dem Ofen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 frischer weißer Thunfisch (mit MSC-Siegel) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 200 ml  gutes Olivenöl 
  • 500 große und kleine Tomaten (rote und gelbe) 
  • 3 Stiel(e)  Basilikum, Rosmarin und Thymian 
  • 40 Parmesan (Stück) 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Thunfisch abspülen, trocken tupfen und in 2,5 cm dicke Steaks schneiden. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. In eine ofenfeste Form legen und mit Zitronensaft beträufeln, dann mit Olivenöl übergießen
2.
Tomaten kreuzweise einritzen. Mit kochend heißem Wasser überbrühen. Kalt abschrecken und die Haut abziehen. Kräuter waschen, trocken schütteln, kleiner zupfen und zwischen die Thunfischsteaks stecken. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt marinieren lassen
3.
Evtl. den Hefeteig für die Focaccia ansetzen. Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150°C/ Gas: s. Hersteller). Thunfisch wenden und im Ofen ca. 8 Minuten garen. Aus dem Ofen nehmen. Thunfisch wieder wenden und im heißen Thunfischfond ca. 30 Minuten gar ziehen lassen. Evtl. für die Focaccia 140 ml Thunfischfond abnehmen
4.
Vom Parmesan mit einem Sparschäler Späne abziehen und über den Thunfisch streuen. Dazu schmeckt Focaccia oder Ciabatta
5.
Wartezeit 1 Stunde

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved