close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

EIngelegtes Gemüse

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Knoblauchzehen  
  • 2-3   Zweige Rosmarin  
  • 2 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/4 l   Rotweinessig  
  • 3   Lorbeerblätter  
  • 1-2 TL   schwarze Pfefferkörner  
  • ca. 2 TL   Salz  
  • ca. 1 EL   Zucker  
  • 500 g   Möhren  
  • 4   Paprikaschoten (rot und gelb; ca. 800 g) 
  • 500 g   Kirschtomaten  
  • 250 g   Champignons  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Artischockenherzen  
  • ca. 1/4 l   Olivenöl  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen. Rosmarin waschen. 1/2 Liter Wasser, Brühe, Essig, Knoblauch, Lorbeer, 1 Zweig Rosmarin, Pfefferkörner, Salz und Zucker aufkochen. 15-20 Minuten ziehen lassen. Gemüse schälen bzw. putzen und waschen. Möhren in Scheiben, Paprika längs in Stücke schneiden. Artischocken abspülen und halbieren. Sud durchsieben. Gemüse darin nacheinander garen: Paprika und Möhren ca. 10, Pilze und Tomaten ca. 6 Minuten. Gemüse herausheben. Sud abschmecken, Öl darunterrühren. Gemüse, Artischocken und Rest Rosmarin in ein großes Glas (ca. 3 Liter Inhalt) schichten. Mit Sud bedecken. Gemüse zugedeckt ca. 24 Stunden durchziehen lassen. Hält sich kalt 5-6 Tage
2.
Wartezeit ca. 24 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved