Eis auf gemischten Früchten

2
(1) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n)   (236 ml) Ananas  
  • 250 g   Stachelbeeren  
  • 1   reifer Pfirsich  
  • 1-2 TL   Speisestärke  
  • 1/4 l   Apfelsaft  
  • 2-3 EL   Zitronensaft  
  • 1   Päckch. Vanillin-Zucker  
  • evtl. 1-2 EL   Zucker  
  • ca. 200 ml   Vanille-Eis  
  •     kleine Butterwaffeln oder Eiswaffeln  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Ananas abtropfen lassen, Saft auffangen. Stachelbeeren putzen und waschen. Pfirsich kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen. Kurz ziehen lassen, abschrecken. Haut abziehen. Pfirsich entkernen. Pfirsich und Ananas kleinschneiden
2.
Stärke und 2 EL Apfelsaft glattrühren. Übrigen Apfel-, Zitronen- und 1/8 l Ananassaft, Stachelbeeren und Vanillin-Zucker aufkochen und zugedeckt 5-7 Minuten köcheln lassen. Angerührte Stärke in das Kompott rühren und kurz aufkochen. Übrige Früchte unterheben. Mit Zucker abschmecken. Auskühlen lassen
3.
Kompott anrichten. Vom Eis mit dem Eiskugelportionierer 4 Kugeln abstechen (oder mit einem Eßlöffel Locken abziehen) und auf dem Kompott anrichten. Waffeln dazureichen
4.
EXTRA-TIP
5.
Außerhalb der Saison: Nehmen Sie statt der frischen Beeren und dem Pfirsich Früchte aus Dose bzw. Glas
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved