Eisparfait mit Gewürztraminer

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 1 Blatt   Gelatine  
  • 5   Eigelb (Größe M) 
  • 80 g   + 1 TL Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 400 ml   Gewürztraminer Spätlese  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 2–3 Stiel(e)   Minze  
  • 250 g   Himbeeren  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelbe, 80 g Zucker, Vanillin-Zucker über einem heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen. Wein zugießen und verrühren. Masse in den Topf gießen und bei schwacher Hitze unter Rühren erhitzen, bis die Masse dickflüssig wird (nicht aufkochen!). Gelatine darin auflösen. Masse in eine Schüssel gießen und ca. 30 Minuten kalt stellen, dabei mehrmals umrühren
2.
In der Zwischenzeit Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und unter die abgekühlte Masse heben. In 5 Silikonformen (à ca. 100 ml Inhalt) füllen und ca. 4 Stunden ins Gefriergerät stellen
3.
Minze waschen, trocken schütteln. Himbeeren verlesen. 2/3 der Himbeeren und 1 TL Zucker pürieren und durch ein Sieb streichen. Parfait auf Teller stürzen und mit Himbeersoße, restlichen Himbeeren und Minze verzieren
4.
Wartezeit ca. 4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved