Eistee-Crème mit Pfirsich

0
(0) 0 Sterne von 5
Eistee-Crème mit Pfirsich Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Dose(n)  (à 850 ml) Pfirsiche 
  • 12 Blatt  weiße Gelatine 
  • 5   gestr. EL Teegetränk 
  •     "Pfirsich-Geschmack" 
  • 750 Vollmilch-Joghurt 
  • 2-3 EL  Zitronensaft 
  • 100 Zucker 
  • 400 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Zitronenmelisse zum 
  •     Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pfirsiche abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. 1 Pfirsichhälfte in Spalten schneiden, beiseite legen. Gelatine kalt einweichen. Teegetränk und Pfirsichsaft gut verrühren. Joghurt, Zitronensaft und Zucker glatt rühren. Das Saftgemisch unterrühren
2.
Gelatine ausdrücken und bei milder Hitze auflösen. Mit 5 EL Joghurtmasse verrühren, dann unter den Rest rühren. Kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt
3.
Sahne steif schlagen, Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Hälfte Pfirsiche würfeln, Rest fein pürieren
4.
Erst Pfirsichwürfel, dann Sahne portionsweise unter die Joghurtmasse heben. Mit Püree abwechselnd in Dessertgläser oder eine Schüssel schichten. Mind. 4 Stunden kalt stellen. Mit Pfirsichspalten und evtl. Melisse garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved