Empanadas de Horno (Gebackene Fleischtäschchen)

Empanadas de Horno (Gebackene Fleischtäschchen) Rezept

Zutaten

Für Fleischtaschen
  • 250 Beefsteak 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   grüne Pfefferschote 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Rosinen 
  • 1/4 TL  gemahlener Kreuzkümmel 
  • 1/2 TL  Edelsüß-Paprika 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 2   hartgekochte Eier 
  • 6   entsteinte grüne Oliven 
  • 300 Mehl 
  • 200 Butter oder Margarine 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Mehl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und klein würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Pfefferschoten längs aufschneiden, entkernen und in Streifen schneiden. Öl erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten.
2.
Mit 1/8 Liter Wasser ablöschen und weiter kochen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Fleisch zufügen und unter ständigem Rühren anbraten. Rosinen, Pfefferschote, Kümmel, Paprika, Salz und wenig Pfeffer zufügen und die Masse abkühlen lassen.
3.
Für den Mürbeteig Mehl, Fett, Ei und 1/2 Teelöffel Salz mit den Knethaken des Handrührgerätes verarbeiten. Dann mit den Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und mindestens 30 Minuten kühl stellen.
4.
Eier schälen und sechsteln. Teig zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie ca. 3 mm dünn ausrollen. Auf jeden Kreis ca. 1 gehäuften Esslöffel Füllung geben, 1 Eispalte und 2 Olivenspalten daraufgeben. Teigrand mit wenig Wasser bestreichen.
5.
Teighälfte über die Füllung klappen. Ränder festdrücken und auf ein ungefettetes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Fleischtaschen warm servieren.

Ernährungsinfo

11 Fleischtaschen ca. :
  • 330 kcal
  • 1390 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved