Engel-Kirschtorte

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  •     Fett und Mehl für die Form 
  • 125 g   weiche Butter/Margarine  
  • 100 g   + 75 g Zucker  
  •     Salz  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 125 g   Mehl  
  • 1   leicht geh. TL Backpulver  
  • 3 EL   + 550 g Schlagsahne  
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen  
  • 2 (30 g)  geh. EL Speisestärke  
  • 250 g   Mascarpone  
  • 500 g   Magerquark  
  • 2 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 50-75 g   weiße Kuvertüre  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Karambole , goldene und silberne Zuckerperlen zum Verzieren (Sternfrucht) 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Springform (26 cm Ø) fetten, mit Mehl ausstäuben. Fett, 100 g Zucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, mit 3 EL Sahne kurz unterrühren. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen
2.
Kirschen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Stärke und 5 EL Saft verrühren. Rest Saft aufkochen. Stärke einrühren, ca. 1 Minute unter Rühren köcheln. Kirschen unterheben, ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Tortenboden waagerecht halbieren. Tortenring um unteren Boden schließen. Kirschen daraufstreichen, auskühlen
3.
200 g Sahne steif schlagen. Mascarpone, Quark, 75 g Zucker und Sahnefestiger nur kurz(!) verrühren. Die steife Sahne sofort darunterheben. Auf die Kirschen streichen. Den 2. Boden darauflegen und ca. 2 Stunden kalt stellen
4.
Kuvertüre grob raspeln. Torte in der Mitte durchschneiden. 350 g Sahne steif schlagen, dabei Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Tortenhälften locker damit einstreichen und zu "Engelsflügeln" zusammenschieben. Mit Kuvertüre, Puderzucker, Karambole und Perlen verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved