Englisches Dessert

Aus LECKER 15/2012
1
(1) 1 Stern von 5
Englisches Dessert Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Glas  (720 ml; 370 g) Kirschen 
  • 1 Packung (175 g)  Doppelrahm-Frischkäse 
  • 250 Sahnequark (40 %) 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 400 Schlagsahne 
  • 100 + 2 EL Zucker 
  • 1 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 100 Mandelblättchen 
  • 1 EL  Butter 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kirschen gut abtropfen lassen. Frischkäse und Quark glatt rühren. Eigelb, 200 g Sahne und 100 g Zucker unterrühren. Sahnefestiger und Vanillin-Zucker mischen. 200 g Sahne steif schlagen, Sahnefestigermischung dabei einrieseln lassen. Sahne unter die Creme heben. Ca. 1/4 der Creme in eine Schale geben und glatt streichen. Kirschen darauf verteilen. Restliche Creme darauf verteilen, kalt stellen
2.
Mandelblättchen, Butter und 2 EL Zucker in eine Pfanne geben. Unter Rühren erhitzen, bis die Mandeln goldbraun geröstet und die Butter geschmolzen ist. Aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen. Kurz vor dem Servieren Mandeln auf die Creme streuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 47 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved