Enten-Spätzle-Topf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Entenbrüste (à ca. 300 g)  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   Öl  
  • 2 Stiel(e)   Thymian  
  • 2-3 TL   feine Hühnerbrühe (Instant) 
  • 1 Packung (450 g)  tiefgefrorenes Suppengemüse  
  • 200 g   frische Spätzle (Kühlregal) 
  • 4 TL   Mango-Chutney  
  •     Thymian zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Haut der Entenbrust entfernen. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Entenbrust beidseitig scharf anbraten. Fleisch im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten garen. Thymian waschen, trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und grob hacken. Nach ca. 10 Minuten 800 ml Wasser aufkochen, Geflügelbrühe und Gemüse zugeben. Suppe ca. 5 Minuten köcheln lassen. In der letzten Minute Spätzle mitgaren. Ente aus dem Backofen nehmen und ca. 5 Minuten ruhen lassen, dann in Scheiben schneiden. Suppe auf 4 Teller verteilen, die Entenbrustscheiben in der Mitte anrichten und je 1 Teelöffel Chutney auf die Entenbrust geben
2.
10 Minuten Wartezeit. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1810 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved