Entenbrust in Calvados-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5
Entenbrust in Calvados-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Entenbrüste (à ca.300 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Packung (450 g)  tiefgefrorener Apfel-Rotkohl 
  • 300 tiefgefrorene Kroketten 
  • 3 (ca.100g)  Schalotten 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 TL  Zucker 
  • 75 ml  Apfelbrand (z. B. Calvados) 
  • 500 ml  Hühnerbouillon (Instant) 
  • 6   Zweige Thymian 
  • 2 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     Thymian 
  •     Backpapier 
  •     Alufolie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Entenbrüste waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Entenbrüste darin bei starker Hitze von beiden Seiten anbraten. Dann bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 20 Minuten weiterbraten.
2.
Kroketten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten unter Wenden backen. Apfel-Rotkohl bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten erwärmen, dabei gelegentlich umrühren.
3.
Entenbrüste herausnehmen, in Alufolie wickeln und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Inzwischen Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Im heißen Bratfett andünsten. Mit Zucker bestreuen, leicht karamellisieren lassen und mit Calvados ablöschen.
4.
Bouillon angießen, aufkochen. Thymian waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen, fein hacken und in die Soße rühren. Soßenbinder einrühren, aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Apfel-Rotkohl und Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Entenbrüste aufschneiden, mit Kroketten, Apfel-Rotkohl und Soße auf Tellern anrichten. Mit Thymian garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved