Entenbrust mit Apfel-Thymian-Gelee

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Entenbrüste (ca. 700 g)  
  • 1 Bund   Thymian (ca. 8 Stiele) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 80 g   Apfelgelee  
  • 1   Kopf Spitzkohl (1-1,25 kg) 
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 2 EL   Butter  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Entenbrust waschen, trocken tupfen und die Haut rautenförmig einschneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, abzupfen. Eine große Pfanne ohne Fett erhitzen, die Entenbrüste mit der Hautseite nach unten in die heiße Pfanne legen und ca. 5 Minuten braten. Entenbrüste wenden, mit Salz und Pfeffer würzen und von der Fleischseite ebenfalls goldbraun anbraten (3-5 Minuten). Inzwischen Apfelgelee in einem Topf erwärmen und Thymianblättchen unterrühren. Entenbrüste kurz aus der Pfanne nehmen und von der Fleischseite mit Salz und Pfeffer würzen. Fett abgießen, Entenbrüste zurück in die Pfanne legen und das Apfel-Thymiangelee mit einem Löffel auf der hautseite der Entenbrüste verteilen. Ca. 1/8 Liter heißes Wasser angießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-15 Minuten braten. Inzwischen Spitzkohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter in einem weiten Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Spiztkohl zufügen und unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Fertige Entenbrust ca. 5 Minuten ruhen lassen, dann in Scheiben schneiden. Fond mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Entenbrust und Spitzkohl auf Tellern anrichten. Mit Thymian garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved