Entenbrust mit Apfelwirsing

Entenbrust mit Apfelwirsing Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Entenbrüste (à ca. 350 g) 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Rosmarinnadeln 
  • 1 (ca. 1 kg)  Kopf Wirsingkohl 
  • 1   Zwiebel 
  • 1/8 Cidre (moussierender Apfelwein) 
  • 2   Äpfel 
  • 1 Glas (400 ml)  Geflügelfonds 
  • 1-2 TL  Speisestärke 
  •     frische Kräuter 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Entenbrust waschen und trocken tupfen. In 1 Esslöffel heißem Butterschmalz von jeder Seiten goldbraun anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten zu Ende braten.
2.
In der Zwischenzeit 4 große äußere Wirsingblätter entfernen und in kochendem Wasser blanchieren. Restlichen Kohl in Spalten schneiden, den Strunk dabei entfernen. Kohl in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln.
3.
Restliches Butterschmalz erhitzen. Zwiebel und Kohlstreifen darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Cidre ablöschen und ca. 10 Minuten schmoren. Inzwischen Äpfel waschen, achteln und entkernen.
4.
Kurz im Bratfett der Entenbrust schwenken. Brüste herausnehmen. Bratensatz mit Fond ablöschen, 3 Minuten bei starker Hitze einkochen. Speisestärke und wenig Wasser glatt rühren und die Soße damit binden.
5.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reichlich Wirsingstreifen in die großen Blätter füllen, dabei rund formen. Nochmals kurz im Kohlfett braten. Entenbrust aufschneiden und mit den Kohlbällchen auf Streifen in der Soße anrichten.
6.
Mit frischen Kräutern garniert servieren. Dazu schmecken Kroketten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved