Entenbrust mit Balsamico-Gemüse

Entenbrust mit Balsamico-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 500 Porree (Lauch) 
  • 500 Möhren 
  • 3 (ca. 900 g)  Entenbrustfilets 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Sesam 
  • 1 EL  Öl 
  • 5-6 EL  Balsamico-Essig 
  • 1/2 TL  Hühnerbrühe 
  • 1 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     Basilikum 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und grob würfeln. Porree und Möhren putzen bzw. schälen, waschen. Das Gemüse in lange dünne Streifen schneiden. Entenbrust waschen und trockentupfen. Die Haut kreuzweise einschneiden
2.
Einen flachen Bräter oder eine ofenfeste Pfanne auf dem Herd ohne Fett erhitzen. Entenbrust mit Salz und Pfeffer würzen. Erst auf der Hautseite 4-5 Minuten kräftig anbraten. Dann wenden und bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten weiterbraten. Zwiebel um die Entenbrust verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 20-30 Minuten braten
3.
Sesam in Pfanne oder Topf ohne Fett rösten, herausnehmen. Öl darin erhitzen. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt 5-7 Minuten dünsten
4.
Entenbrust herausnehmen und warm stellen. Reichlich Entenfett abschöpfen, Zwiebel entfernen. Bratensatz mit gut 200 ml Wasser lösen. Essig und Brühe einrühren. Alles aufkochen, dann 1-2 Minuten bei starker Hitze einkochen. Mit Soßenbinder binden und abschmecken. Gemüse in der Soße schwenken
5.
Entenbrust mit Balsamico-Gemüse anrichten. Mit Sesam bestreuen und mit Basilikum garnieren. Dazu schmecken goldbraune Kroketten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved