Entenbrust mit Honig-Sojamarinade

4
(2) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Entenbrüste (à 300-350 g)  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   flüssiger Honig  
  • 7-8 EL   Sojasoße  
  • 25 g   getrocknete Mu-Err-Pilze  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   Zwiebel  
  • 350 g   Möhren  
  • 2   Stangen Porree (Lauch) 
  • 250 g   Champignons  
  • 1 Dose(n) (228 ml; Abtr.gew. 140 g)  Bambussprossen  
  • 150 g   Mungobohnensprossen  
  • 2 EL   Öl  
  • 100 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Messerspitze   Sambal Oelek  
  •     Möhrengrün und eingeschnittenes Lauchzwiebelgrün zum Garnieren 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Entenbrüste waschen, trocken tupfen und rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. Auf die Fettpfanne des Backofens legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 1 1/4 Stunde braten. Honig und 3 Esslöffel Sojasoße verrühren und die Entenbrüste damit 15 Minuten vor Ende der Bratzeit bestreichen. Backofentemperatur erhöhen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) und weiterbraten. Inzwischen Mu-Errpilze in heißem Wasser ca. 30 Minuten einweichen und 5 Minuten in kochendem Wasser vorgaren. Abtropfen lassen. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Möhren schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Champignons putzen, evtl. waschen und in Scheiben schneiden. Bambussprossen abtropfen lassen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Sprossen waschen und abtropfen lassen. Öl in einem Wok erhitzen. Knoblauch und Zwiebel darin andünsten. Übriges Gemüse und Pilze zufügen und unter ständigem Rühren 4-5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Evtl. übriggebliebene Marinade, restliche Sojasoße und Brühe verrühren und mit Sambal Oelek, Salz und Pfeffer würzen. Flüssigkeit zum Gemüse geben und weitere 2-3 Minuten garen. Entenbrust in Scheiben schneiden, evtl. mit Möhrengrün und Lauchzwiebel garnieren und zusammen mit dem Gemüse servieren. Dazu schmeckt Reis
2.
Wok: Berndes
3.
weiße Platte: ASA
4.
eigene Requsiste: rote Platte, Schälchens
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 49 g Eiweiß
  • 45 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved