Entenbrust mit Sesamsoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Entenbrust mit Sesamsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Entenbrüste (à ca. 300 g) 
  • 3 EL  Teriyaki Soße 
  • 750 Möhren 
  • 1-2 EL  Öl 
  •     Salz 
  • 2 EL  Sesam 
  • 4 EL  Asiasoße süß-sauer 
  • 2 EL  Sojasoße 
  •     Lauchzwiebelspitzen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Entenbrüste waschen und trocken tupfen. Mit Teriyaki bestreichen und ca. 15 Minuten einziehen lassen. Inzwischen Möhren schälen, waschen, in längliche Stücke schneiden. Entenbrust von jeder Seite im heißen Öl kräftig anbraten. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden ca. 25 Minuten zu Ende braten. Möhren in kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen, anschließend abtropfen lassen und kurz im Entenbrust schwenken. Für die Soße Sesam kurz anrösten. Mit Asia- und Sojasoße verrühren. Entenbrust in Scheiben schneiden. Mit den Möhren vermengen und in kleinen Portionen anrichten. Soße darauf verteilen. Mit Spitzen von Lauchzwiebeln garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved