Entenbrust zu feinem Gemüse

Aus kochen & genießen 2/2013
Entenbrust zu feinem Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 Basmatireis 
  • 600 Möhren 
  • 200 Zuckerschoten 
  • 75 Mungobohnenkeimlinge 
  • 1 Dose(n) (314 ml)  Bambusschösslinge in Streifen 
  • 2 (ca. 600 g)  Entenbrustfilets 
  • 8 EL  Hoisin-Soße (s. Tipp; ersatzweise Barbecuesoße) 
  • 1–2 EL  Limettensaft 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Ca. 400 ml Salzwasser aufkochen. Reis darin zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen.
2.
Möhren schälen und waschen, in feine Streifen schneiden. Zuckerschoten put­zen und waschen. Keimlinge waschen, abtropfen. Bambus abtropfen lassen.
3.
Fleisch waschen, trocken tupfen. Haut vom Fleisch schneiden und beides in Streifen schneiden. Haut in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Herausnehmen. Auf Küchenpapier abtropfen. Entenfleisch im Bratfett ca. 2 Minuten rundherum kräftig anbraten.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen.
5.
Möhren und Zuckerschoten im Bratfett ca. 3 Mi­nuten braten. Hoisin-Soße und Limettensaft einrühren. Fleisch, Keimlinge und Bambus zufügen und erhitzen. Abschmecken. Ente mit Reis anrichten. Knusprige Haut darüberstreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 38g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved