Entencassoulet

0
(0) 0 Sterne von 5
Entencassoulet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 getrocknete weiße Bohnenkerne 
  • 1   Topf Thymian 
  • 4   Lorbeerblätter 
  • 1 (ca. 1,6 kg)  küchenfertige Ente 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 400 Möhren 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 1   Zimtstange 
  • 250 ml  Weißwein 
  • 2 Scheiben  Weißbrot 
  • 50 alter Bergkäse 

Zubereitung

330 Minuten
ganz einfach
1.
Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Thymian und Lorbeer waschen, trocken schütteln. Bohnen in ein Sieb gießen, abtropfen lassen, in einen Topf geben und soviel Wasser angießen, dass die Bohnen bedeckt sind. Mit Hälfte Thymian und Lorbeer würzen. Im geschlossenen Topf aufkochen und bei reduzierter Hitze ca. 1 1/4 Stunden nicht ganz weich garen
2.
Ente in ca. 10 Teile zerlegen, waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Entenbrustteile in einem Bräter auf der Hautseite anbraten. Wenn genügend Entenfett ausgelassen ist, die übrigen Ententeile dazugeben und ca. 10 Minuten rundherum anbraten
3.
Möhren schälen und fein würfeln. Ententeile herausnehmen und Möhrenwürfel, Zwiebeln und Knoblauch im heißen Öl ca. 3 Minuten anbraten. Tomaten dazugeben und zerkleinern. Mit Zimt würzen
4.
Bohnen abgießen, Gemüsewürfel und Wein dazugeben und gut vermischen. Hälfte der Bohnen in einen Bräter geben. Ententeile darauf verteilen. Übrige Bohnen darübergeben. Im geschlossenen Bräter im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 3 1/2 Stunden schmoren
5.
Weißbrot grob zerbröseln. Käse grob raspeln. Vom übrigen Thymian Blättchen von den Stielen streifen. Weißbrot, Käse und Thymian vermischen. Auf dem Eintopf verteilen und bei erhöhter Temperatur (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten überbacken. Dazu schmeckt Salat
6.
Wartezeit ca. 12 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1080 kcal
  • 4530 kJ
  • 77g Eiweiß
  • 61g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved