Erdbeer-Aprikosentorte

Erdbeer-Aprikosentorte Rezept

Zutaten

  • 2   unbehandelte Orangen 
  • 75 Butter oder Margarine 
  • 75 Zucker 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 150 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 4 Blatt  weiße Gelatine 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Aprikosen 
  • 600 Erdbeeren 
  • 2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 3 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Orange waschen, Schale abreiben, Saft auspressen. Fett und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Orangenschale zufügen. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpuver mischen, unterrühren. Teig in eine gefettete Springform (22 cm Ø) füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Aprikosen abtropfen, 3 Hälften beiseite legen, Rest pürieren. 375 g Erdbeeren putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Püree, Orangensaft und Erdbeeren vermengen. Gelatine ausdrücken, lauwarm auflösen und unter das Püree heben. Kalt stellen, bis die Masse fest zu werden beginnt. Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen. Die Hälfte davon unterheben. Boden mit dem Springformrand umschließen. Füllung daraufgeben und vollständig fest werden lassen. Inzwischen restliche Erdbeeren putzen, und waschen. Aprikosenhälften in Spalten schneiden. Konfitüre erwärmen. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Etwas an den Tortenrand verstreichen. Rest spiralförmig auf die Torte spritzen. Vorbereitete Früchte verteilen. Konfitüre in der Mitte und am Tortenrand verteilen. Ergibt ca. 12 Stücke
2.
Geschirr: Seltmann
3.
Besteck: R & B
4.
Platzteller: Wilkens

Ernährungsinfo

  • 320 kcal
  • 1340 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved