Erdbeer-Biskuitrolle

Erdbeer-Biskuitrolle Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 75 + 2 EL Zucker 
  • 75 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 1 Messerspitze  Backpulver 
  • 350 Erdbeeren 
  • 250-275 Erdbeer-Konfitüre 
  • 500 Schlagsahne 
  •     2 P. Soßenpulver "Vanille" (für je 1/4 l Milch; ohne Kochen) 
  • 8 EL (80 ml)  Eierlikör 
  • 2 TL  feingeh. Pistazien und Minze zum Verzieren 
  •     Backpapier 
  • 12   Papiermanschetten 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 75 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunterschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver daraufsieben und unterheben
2.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 35 x 40 cm) streichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen. Auf ein mit 2 EL Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Papier sofort abziehen. Biskuit mit dem Tuch aufrollen und auskühlen lassen
3.
Erdbeeren waschen, putzen und, bis auf ca. 12 Erdbeeren zum Verzieren, würfeln. Biskuit entrollen und mit Konfitüre bestreichen
4.
Sahne steif schlagen, Soßenpulver dabei einstreuen. Likör unterziehen. 3/4 der Sahne auf den Biskuit streichen. Beeren daraufgeben und etwas eindrücken. Biskuit längs aufrollen. Ca. 1 Stunde kalt stellen
5.
Rolle in Stücke schneiden, mit Rest Sahne, Beeren, Pistazien und Minze verzieren. Evtl. in Manschetten setzen

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved