Erdbeer-Buttermilch-Eis

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Buttermilch-Eis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Erdbeeren 
  • 1/2   Vanilleschote 
  • 3   frische Eier (Gr. M) 
  • 50 + 100 g + 2 EL Zucker 
  • 400 + 100 g Schlagsahne 
  • 150 ml  Buttermilch 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen 
  • 3-4 EL  Marillenlikör oder Aprikosensaft a. d. Dose 
  • 1 EL  Mandelblättchen 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Schokoraspel 

Zubereitung

600 Minuten
leicht
1.
700 g Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen und putzen. Davon 1/3 fein würfeln und 2/3 pürieren
2.
Vanilleschote längs einritzen und das Mark herauskratzen. Eier trennen. Eiweiß sehr steif schlagen, 50 g Zucker dabei einrieseln lassen. 400 g Sahne steif schlagen
3.
Eigelb und 100 g Zucker schaumig rühren, Vanillemark, Buttermilch und Erdbeerpüree unterrühren. Nacheinander Sahne, Eischnee und Erdbeerwürfel unterheben. Masse im Gefriergerät unter stündlichem Durchrühren 5-6 Stunden anfrieren, dann über Nacht durchfrieren lassen (ergibt ca. 1,7 l Eis)
4.
300 g Erdbeeren waschen, putzen und halbieren bzw. vierteln. Aprikosen abtropfen lassen und in Spalten schneiden. 2 EL Zucker und Likör verrühren. Mit Aprikosen und Erdbeeren, bis auf 4 Stück zum Verzieren, mischen. Ca. 20 Minuten ziehen lassen
5.
Eis ca. 15 Minuten antauen lassen. Mandeln ohne Fett rösten. 100 g Sahne steif schlagen, Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen
6.
Früchte in 4 Dessertschälchen verteilen. Aus dem Eis mit einem Eisportionierer oder Eßlöffel 12 Kugeln (à ca. 50 ml) bzw. Nocken formen (übriges Eis wieder einfrieren; siehe Tip). Je 3 Kugeln Eis mit den Früchten anrichten. Mit Sahnetuffs, restlichen Erdbeeren, Mandelblättchen und nach Belieben Schokoraspeln verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved