Erdbeer-Cappuccino-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Cappuccino-Torte  Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6 Blatt  weiße Gelatine 
  • 30 Cappuccino Instantpulver 
  • 250 ml  Sahne 
  • 1   P. Vanillinzucker 
  • 500 Mascarpone 
  • 100 Zucker 
  • 750 Erdbeeren 
  • 200 Löffelbisquits 
  • 200 ml  Sahne 
  • 1 TL  Kakoapulver 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Die Gelatine in kaltem Wasser ca. 10 min. einweichen. Das Cappuccinopulver in 250 ml heißes Wasser einrühren, die Gelatine ausdrücken und in dem Cappuccino auflösen. Zum Abkühlen ca. 30 min. in den Kühlschrank stellen.
2.
Die Sahne mit dem Vanillinzucker steif schlagen. Mascarpone mit Zucker cremig rühren, den abgekühlten Cappuccino unterrühren und zum Schluss die Sahne unterheben. Die Erdbeere waschen und putzen. 6 Stück gleichmäßig große zum Garnieren zur Seite legen.
3.
Die Erdbeere waschen und putzen. 6 Stück gleichmäßig große zum Garnieren zur Seite legen. Den Boden einer Sprinform mit Backpapier auslegen und die Hälfte der Cappuccinocreme darauf verteilen. Die Erdbeeren halbieren und auf die Creme legen.
4.
Restliche Creme gleichmäßig darauf verteilen. Mit Löffelbisquits dicht an dicht belegen und die Torte anschießend mindestens 4 Stunden kaltstellen.
5.
Den Springformrand lösen und die Torte auf eine Tortenplatte stürzen (die Löffelbisquits bilden dann den Boden), Den Boden einer Sprinform mit Backpapier auslegen und die Hälfte der Cappuccinocreme darauf verteilen.
6.
Die Erdbeeren halbieren und auf die Creme legen. Restliche Creme gleichmäßig darauf verteilen. Mit Löffelbisquits dicht an dicht belegen und die Torte anschießend mindestens 4 Stunden kaltstellen.
7.
Den Boden einer Sprinform mit Backpapier auslegen und die Hälfte der Cappuccinocreme darauf verteilen. Die Erdbeeren halbieren und auf die Creme legen. Restliche Creme gleichmäßig darauf verteilen. Mit Löffelbisquits dicht an dicht belegen und die Torte anschießend mindestens 4 Stunden kaltstellen.
8.
Die Sahne mit dem Vanillinzucker steif schlagen. Mascarpone mit Zucker cremig rühren, den abgekühlten Cappuccino unterrühren und zum Schluss die Sahne unterheben.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved