Erdbeer-Charlotte

Erdbeer-Charlotte Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 7 Blatt  weiße Gelatine 
  • 500 Erdbeeren 
  • 100 Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 1/4 Buttermilch 
  • 150 stichfeste saure Sahne 
  • 100 Löffelbiskuits 
  • 100 Crème fraîche 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  •     Zitronenmelisse 
  • 1   kleine Gefrierbeutel 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren waschen und putzen. 250 g Erdbeeren würfeln. Übrige Erdbeeren und 80 g Zucker pürieren. 2 Esslöffel Püree in einen Gefrierbeutel füllen. Gelatine tropfnaß bei schwacher Hitze auflösen. Mit Erdbeerpüree, Erdbeeren und Zitronenschale verrühren. Buttermilch unterrühren und kalt stellen. Sobald die Masse zu gelieren beginnt, saure Sahne unterheben. Löffelbiskuits quer halbieren und mit der Schnittseite nach unten in eine flache Form stellen. Erdbeercreme einfüllen, glatt streichen und fest werden lassen. Crème fraîche, Zitronensaft und restlichen Zucker verrühren. Über die Creme gießen. Vom Gefrierbeutel eine kleine Ecke abschneiden. Erdbeerpüree spiralförmig auf die Creme spritzen. Mit Zitronenmlisse verzieren
2.
(4 Personen). (6 Personen)

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved