close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Erdbeer-Crêpes

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Mehl  
  •     Salz  
  • 2   Eier  
  • 250 ml   Milch  
  • 250 ml   kohlensäurehaltiges Mineralwasser  
  • 750 g   frische Erdbeeren  
  • 3 EL   Puderzucker  
  • 2-3   Zweige frische Minze  
  • 4 TL   Butter  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Mehr, Salz, Eier, Milch und Wasser zu einem dünnflüssigem Crêpe-Teig verrühren. 10 Minuten quellen lassen.
2.
Inzwischen Erdbeeren waschen, putzen, Kelchblätter entfernen. Die Hälfte der Früchte pürieren und mit 2 EL Puderzucker süßen, die andere Hälfte in dünne Scheiben schneiden. Minze waschen, Blättchen abzupfen, trocken tupfen und in Schreifen schneiden.
3.
In einer beschichteten Pfanne je 1 TL Butter zerlassen und nacheinander 4 Crêpes in ca. 4 Minuten ausbacken, dabei einmal wenden.
4.
Auf den Teller geben, jeden Crêpe mit Erdbeerpüree bestreichen, Erdbeerscheiben darauf verteilen und mit Minze bstreuen. Crêpe zu einem Viertelkreis klappen und mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 403 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved