Erdbeer-Crostata

Erdbeer-Crostata Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 50 Puderzucker 
  • 100 kalte Butter 
  • 100 Mehl 
  • 100 gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  •     Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 600 Erdbeeren 
  • 2 Blatt  Gelatine 
  • 200 Schmand 
  • 50 Zucker 
  • 200 Schlagsahne 
  • 5 EL (ca. 30 g)  Schokoraspel 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Puderzucker, Butter in Würfeln, Mehl, Mandeln, Eigelb, 1 Prise Salz und Vanillin-Zucker erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit bemehltem Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Teig zwischen 2 Lagen Backpapier rechteckig (ca. 25 x 33 cm) ausrollen, eine Lage Backpapier abziehen. Teig in eine gefettete Tarteform mit Lift-off-Boden (ca. 21 x 29 cm) legen, dabei am Rand leicht andrücken und 2. Lage Backpapier abziehen
3.
Teig mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 15–20 Minuten backen, herausnehmen, auf einem Kuchengitter ca. 1 Stunde auskühlen lassen. Boden aus der Form nehmen
4.
Erdbeeren waschen und putzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schmand und Zucker verrühren. Sahne steif schlagen. Gelatine ausdrücken, auflösen, 2–3 EL Schmand unterrühren, in den restlichen Schmand rühren. Erst Sahne, dann Schokoraspel unterheben
5.
Stracciatella-Creme auf den Boden geben und verstreichen. Erdbeeren eng aneinander in die Creme drücken, ca. 1 Stunde kalt stellen
6.
Wartezeit ca. 2 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

10 Stücke ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved