close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Erdbeer-Feigen-Fruchtaufstrich

Aus kochen & genießen 7/2011
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 1–2 Stiel(e)   Basilikum  
  • 50 g (1-2 Stück)  Feigen (vorbereitet gewogen) 
  • 200 g   Erdbeeren (vorbereitet gewogen) 
  • 1 Packung (185 g)  Gelierzucker für kaltgerührte Fruchtaufstriche (z.B. Gelierzauber von Diamant) 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Feige waschen, putzen (Stiel und Blüte entfernen) und würfeln. Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, putzen und würfeln. Insgesamt 250 g Feige und Erdbeeren in einen Rührbecher geben.
2.
Gelierzucker zufügen und mit einem Pürierstab ca. 45 Sekunden pürieren.
3.
Basilikum waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Unter den Fruchtaufstrich mengen.
4.
In Gläser füllen und gut verschließen. In den Kühlschrank stellen oder sofort genießen.
5.
Im Kühlschrank ca. 14 Tage haltbar.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved