Erdbeer-Flocken-Schnitten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 4   Eier (Gr. M)  
  • 125 g   + 2 EL + 50 g Zucker  
  •     abgeriebene Schale von  
  • 1   unbehandelten Zitrone  
  • 75 g   Mehl  
  • 75 g   Speisestärke  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 850 g   Erdbeeren  
  • 500 g   Mascarpone (italienischer Frischkäse) 
  • 300 g   stichfeste saure Sahne  
  • 3 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 2 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 2-3 EL   Mandelblättchen  
  • 1-2 TL   Puderzucker  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 4 EL kaltes Wasser steif schlagen, 125 g Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelb und Zitronenschale darunterschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, unterheben
2.
Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 32 x 37 cm) streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen. Auf ein mit 2 EL Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, Papier abziehen. Biskuit auskühlen lassen
3.
Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Mascarpone, saure Sahne, Vanillin-Zucker und 50 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 4 Minuten aufschlagen, Sahnefestiger dabei einrieseln lassen
4.
Die Längsseite der Biskuitplatte um einen ca. 12 cm breiten Streifen kürzen. Streifen zerbröseln. Erdbeeren dicht an dicht auf den Boden legen. Mascarpone-Creme daraufstreichen. Mit Bröseln bestreuen. 5-6 Stunden oder über Nacht kalt stellen
5.
Mandeln rösten. Kuchen in ca. 15 Stücke schneiden. Mit Mandeln bestreuen und mit Puderzucker bestäuben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved