Erdbeer-Frischkäsering

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Eier (Größe M)  
  • 1 Prise   Salz  
  • 175 g   Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 75 g   Mehl  
  • 25 g   Speisestärke  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 12 Blatt   weiße Gelatine  
  • 750 g   Erdbeeren  
  • 400 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 2 EL   Erdbeerlikör  
  •     200 g 
  •     Schlagsahne  
  •     einige Erdbeeren, Schokoladenstäbchen und Erdbeerblättchen zum Verzieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und Salz steif schlagen. 100 Gramm Zucker und ein Päckchen Vanillin-Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen. Eigelb kurz unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, über die Eimasse sieben und unterheben.
2.
Den Boden einer Springform (24 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und glattstreifen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3.
Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren putzen, waschen und abtropfen lassen. Hälfte der Erdbeeren pürieren. Frischkäse, restlichen Zucker, Vanillin-Zucker, Erdbeerlikör und Erdbeerpüree verrühren.
4.
Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen und unter die Creme rühren. Creme in den Kühlschrank stellen. Sahne steif schlagen. Sobald die Masse fest zu werden beginnt, die Sahne unterheben. Creme in eine kalt ausgespülte Puddingform (24 cm Ø und 1 Liter Inhalt) füllen.
5.
Form rund drei Stunden in den Kühlschrank stellen, Biskuitboden aus der Form lösen und auf eine Platte setzen. Puddingform kurz in heißes Wasser tauchen und Erdbeerring auf den Biskuitboden stürzen. Restliche Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln und üppig in der Mitte des Ringes verteilen.
6.
Platte mit Erdbeeren, Schokoblättchen und Erdbeerblättchen verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved