Erdbeer-Grieß-Schnitten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 200 g   Butter  
  • 475 g   Zucker  
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 475 g   Mehl  
  • 1 Prise   Salz  
  • 300 ml   Öl  
  • 200 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 300 g   Weichweizen-Grieß  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 600 g   Erdbeeren  
  • 1 kg   Magerquark  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 3 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 400 g   Schlagsahne  
  • 25 g   gehackte Pistazienkerne  
  •     Fett und Mehl für die Fettpfanne 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Butter in Stückchen, 100 g Zucker, 2 Eier und 325 g Mehl mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Fettpfanne des Backofens fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig hineingeben und mit bemehlten Händen zu einem flachen Boden drücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen
2.
Inzwischen 6 Eier, 275 g Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes dick cremig aufschlagen. Öl und Joghurt zugeben und unterrühren. 150 g Mehl, Grieß und Backpulver mischen, nach und nach zufügen und unterrühren. Masse auf den vorgebackenen Boden geben und verstreichen. Bei gleicher Temperatur auf der unteren Schiene weitere 15–20 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
3.
Erdbeeren waschen und putzen. 400 g Erdbeeren klein würfeln, Rest in Scheiben schneiden. Quark mit 100 g Zucker verrühren. Vanillin-Zucker und Sahnefestiger mischen. Sahne sehr steif schlagen, Sahnefestigermischung dabei einrieseln lassen. Sahne und Erdbeerwürfel unter den Quark heben. Creme auf den Kuchen streichen und in Stücke schneiden. Stücke mit Erdbeerscheiben verzieren und mit Pistazien bestreuen. Kuchen bis zum Servieren kalt stellen
4.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved