Erdbeer-Grießcreme-Schnitten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 350 g   Mehl  
  • 150 g   + 50 g Zucker, 1 Prise Salz  
  • 175 g   kalte Butter/Margarine  
  • 8   Eier (Gr. M) 
  • 300 g   Erdbeer-Konfitüre  
  • 750 g   Schmand  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 2   Beutel Puddingcreme-Pulver "Grieß"  
  • 2 kg   Erdbeeren  
  • 3 Päckchen   roter Tortenguss  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Mehl, 150 g Zucker, Salz, Fett in Stückchen und 2 Eier zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes und dann kurz mit den Händen glatt verkneten. Mürbeteig zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen
2.
Eine Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) fetten. Mürbeteig darauf ausrollen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C / Umluft: 150 °C / Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten vorbacken
3.
Konfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen. 6 Eier trennen. 6 Eigelb, Schmand, Sahne, Vanillin-Zucker und Puddingcreme-Pulver mit den Schneebesen des Handrührgerätes 4-5 Minuten cremig aufschlagen. 6 Eiweiß steif schlagen und unterheben
4.
Konfitüre auf den Mürbeteig streichen. Grießmasse darauf streichen. Bei gleicher Temperatur weitere 30-35 Minuten backen. Auskühlen lassen
5.
Erdbeeren waschen, putzen und halbieren bzw. vierteln. Auf dem Kuchen verteilen. Tortenguss-Pulver und 50 g Zucker mischen. Mit 3/4 l Wasser verrühren und unter Rühren aufkochen. Über den Erdbeeren verteilen und fest werden lassen. Dazu schmeckt Schlagsahne
6.
EXTRA-TIPP
7.
Schmand ist ein Sauerrahm-Produkt mit 20-29 % Fett. Sollten Sie es nicht bekommen: stattdessen einfach Crème fraîche (30-40 % Fett) nehmen, die auch in 250- und 500-g-Bechern erhältlich ist
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved