Erdbeer-Gurkensalat mit Sardinen

Aus LECKER.de
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 m.-große   Gurke  
  • 100 g   Erdbeeren  
  • 2 Stück(e)   Sardinenfilets  
  • 1 Port.   Minze  
  • 1 Port.   Zitronensaft  
  • 1 Port.   Olivenöl  
  • 1 Port.   Balsamico  

Zubereitung

30 Minuten
1.
Gurke schälen und entkernen, europäische Erdbeeren waschen und Mittelteil entfernen. Beides in gleichgrosse Würfel schneiden, die Gurke danach leicht salzen. Minze hacken und mit dem Saft einer Zitrone und den Erdbeer- und Gurkenwürfel vermengen (wer mag, kann hier auch noch frischen Koriander dazugeben). Sardinen mit Salz und Pfeffer anbraten.
2.
Salat auf Teller anrichten, 2 Sardinenfilets darauf geben und mit Olivenöl beträufeln und mit Balsamico garnieren. Tipp: Eine Scheibe Toast mit Tapenade passt hier sehr gut dazu.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved